Als Arrangeur und Komponist arbeitet Tobias Becker für verschiedene Big Bands, Orchester und Künstler sowie für Studioproduktionen und Fernsehshows in den Bereichen Jazz und Unterhaltungsmusik. Zu den Bands, Orchestern und Künstlern für die er gearbeitet hat zählen unter anderem die SWR Bigband, das Metropole Orchestra (NL), Württembergische Philharmonie (WPR), die Bigband der Bundeswehr, Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (LPO), Richard Bona, Giovanni Zarrella, Max Mutzke, Helge Schneider und viele mehr.

Als Musical Director ist er für zahlreiche Live, CD und Studio Produktionen aus Jazz, Pop und Unterhaltung verantwortlich wie:

  • Württembergische Philharmonie
  • Giovanni Zarrella, SWR4 Schlagerfestival
  • Vintage Vegas & Bigband, mit Giovanni Zarrella, Inan Lima und Tom Marks
  • Die Mantel Gala, Ernst Mantel und die Tobias Becker Bigband
  • Tobias Becker Bigband (feat. Fola Dada, Karl Frierson, Cherry Gehring)
  • Comedian „Frl. Wommy Wonder“, verschiedene Programme

Als Pianist ist er für verschiedene Künstler, Bands und Musicalproduktionen tätig. Dazu zählen beispielsweise die Stage Musical Produktionen „Ich war noch niemals in New York“ und „Disneys Musical Tarzan“, Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (LPO), Frl. Wommy Wonder, Ernst Mantel, Verena Nübel Quartett, Eberhard Buziat Jazz Orchester, The Longhorns, Duo Beck&Er.

Regelmäßig ist er mit seinen Formationen zu Gast auf Festivals wie der Jazz Open Stuttgart, Jazzfestival Rottweil, Fränkischer Sommer, Theaterhausjazztage Stuttgart oder dem Shanghai International Arts Festival.

Als Dozent für Arranging, Bandleitung und Jazzklavier gibt er seit 2015 an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen sein Wissen weiter. Außerdem hatte er Lehraufträge an den Musikhochschulen Freiburg und Stuttgart. Darüber hinaus leitet er regelmäßig Workshops für verschiedene Bands und Jazzorchester.

Tobias Becker studierte von 2005-2012 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und schloss sein Studium mit Bestnote ab.